Schweizerisches Trachtenchorfest 2021 in Sursee

Der Stadtrat Sursee hat der Luzerner Trachtenvereinigung den Zuschlag für die Durchführung des fünften Schweizerischen Trachtenchorfestes gegeben. Damit wird Sursee vom 18. bis 20. Juni 2021 für drei Tage zum Mekka des Trachtensingens.

Das Schweizerische Trachtenchorfest kommt 2021nach Sursee. Nachdem der Stadtrat Sursee der Luzerner Trachtenvereinigung die Zustimmung gegeben hat, entschied der Zentralvorstand der Schweizerischen Trachtenvereinigung, dass Sursee 2021 Austragungsort des Schweizerischen Trachtenchorfestes ist. Es ist das fünfte Trachtenchorfest in der Geschichte der Schweizerischen Trachtenvereinigung die 1926 in Luzern gegründet wurde. Die beiden vergangenen Austragungsorte waren 2011 Lyss und 2016 Lugano.

Erwartet werden rund 60 Chöre und insgesamt 30'000 Besucherinnen und Besucher. Sursee wird sich vom 18. bis 20. Juni 2021 in bester Festlaune zeigen, denn die Luzerner Trachtenvereinigung hat sich zum Ziel gesetzt, den teilnehmenden Vereinen eine optimale Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, zudem ein breites Angebot an Festbeizlis zum gemütlichen Beisammensein zu bieten und mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für beste Unterhaltung zu sorgen. Kurz auf den Nenner gebracht, ein musikalisch interessantes, friedliches Fest zu organisieren, ein Fest das alle Anwesenden den Alltag für ein paar Stunden vergessen lässt.