Schweizerisches Trachtenchorfest 2021 in Sursee

OK-Präsident des Schweizerischen Trachtenchorfestes ist Regierungsrat Reto Wyss. Der Grossanlass findet vom 18. bis 20. Juni 2021 in Sursee statt. Am Jahresbot der Luzerner Trachtenvereinigung vom 5. Mai wurde er spontan für dieses Amt angefragt.


Er sei begeistert von den Trachtenleuten und fühle sich wohl in deren Kreis, sagte Regierungsrat Reto Wyss am Jahresbot der Luzerner Trachtenvereinigung. Keine leeren Worte, der Luzerner Kulturdirektor übernimmt das OK-Präsidium für das Schweizerische Trachtenchorfest in Sursee. Es ist in der Geschichte der Schweizerischen Trachtenvereinigung die 1926 in Luzern gegründet wurde das fünfte Trachtenchorfest, für das nun Regierungsrat Reto Wyss verantwortlich sein wird. Der letzte Austragungsort war 2016 in Lugano.                                      Erwartet werden rund 60 Chöre und insgesamt 30'000 Besucherinnen und Besucher. Sursee wird sich vom 18. bis 20. Juni 2021 in bester Festlaune zeigen. Ziel des OK’s, an dessen Spitze nun Regierungsrat Reto Wyss steht, ist neben einer optimalen Infrastruktur für die teilnehmenden Vereine auch ein friedliches Fest zu organisieren das allen Anwesenden in bester Erinnerung bleiben wird.

 




Für weitere Informationen und Auskünfte steht euch Cäcilia von Niederhäusern zur Verfügung. caecilia.vonniederhaeusern@trachtenvereinigung-luzern.ch, 079 731 94 54